Startseite
    .Story.
    .Off.
    .priv.
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Geheim :3

http://myblog.de/zielgruppe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Abgestaubt, Aufgeräumt

Dort lagen sie, die Utensilien des alltäglichen Lebens, unseres alltäglichen Lebens.
Dave schnappte sich die Zigarettenpackung und zündete sich einen Glimmstängel an.
Feuerzeug landete auf meinem Bauch, Packung im Gras, Kopf auf meinen Oberschenkel. Rauch verschwand im Himmel.
"Ich hab 'nen Fliegengitter am Fenster. Gerade erst neu.", murrte er, sein Arm fiel neben sich auf den Boden, seine Lider schloßen sich. Ich spürte das Gras an meinen Füßen kitzeln, schob einen Arm unter meinen Kopf und starrte still zum Himmel hinauf. "Solltest du testen. Wie der Name schon sagt Fliegen dicht." Nehme seine Zigarette entgegen, tiefen Zug. "Und Mücken..?",frage ich leise, den Rauch ausatmend. "Hm. Schonmal alle unangenehmen Menschen aus deinem Leben verbannt? Jede Mücke findet ne Lücke." Er setzt sich auf, lehnt den Kopf in den Nacken. Ein Lachen. Dave dreht den Kopf zu mir. "Wir müssten Mauern ziehen." Eine Augenbraue hebt sich, senkt sich, Stirn runzeln. Der Regen brettert, durchweicht schon seit Minuten unsere Sachen. Haar klebt am Kopf, Klamotten nass. Dave lehnt sich über mich, grinst. "Und wenn sie drüber springen?"

"Tritt in den Arsch. Zeitung auf den Kopf."

 

(Umgezogener Text)

20.5.07 23:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung