Startseite
    .Story.
    .Off.
    .priv.
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Geheim :3

http://myblog.de/zielgruppe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Feige

Unwissenheit macht Angst.

Wissen bereitet Panik. 

29.5.07 10:20


Ein Pfeifen.

Wir saßen auf unserer Bank.

Mitten im Wald, auf zwei Baustümpfen lag das Brett.

Unsere Bank.

Viel zu hoch, unsere Füße baumelten in der Luft.

Bäume lehnten aneinander, rieben ihre Rinde aneinander, hatten ihre Äste verflochten.

„Paarungsdrang“, nuschelte Dave, Zigarette fiel an unseren Füßen vorbei ins Laub.

„Gibt schlimmeres.“ Antwort dem Zischen hinter her geworfen.

„Kein Paarungsdrang?“ Arm der sich um mich legt, gefolgt von einem Stupsen gegen die Schläfe.

„Paarungsdrang und Dich.“

Unsere Bank.

Viel zu hoch, unsere Füße baumelten in der Luft.

Ein Pfeifen.

"ich begehr dich, verehr dich, verzehr mich so sehr ich werd neben dir gefährlich."

Ein Fallen. Ein Fluchen. Wildes Gelächter.

Unsere Bank.

Viel zu hoch, meine Füße baumelten in der Luft.

23.5.07 00:19


2 Jahre

Und ich wäre die ganze Nacht mit dir wach geblieben
Wenn ich gewusst hätte, wie man ein Leben schützt.
22.5.07 14:43


To do

.To do.

Life

[x] Juli bei mir haben; done 28. Mai :3

[x] Jemanden mein ganzes Vertrauen schenken

[x] Ich liebe dich sagen und es ernst meinen

[ ] Glücklich sein

[ ] Eine Woche lang nicht lügen

[ ] Ich bin Ich

[ ] Selbstkritik verkleinern

[ ] Richtig gut Schlafen

[ ] Mich schön finden

[ ] Foto von mir machen

[ ] Abnehmen ;/

[ ] Ein paar Ängste ablegen

[x] Eigene Wohnung

[x] Telefonangst verlieren (zumindest zum Teil)

[ ] Meinen 20. feiern und meine Freunde bei mir haben

[ ] Kanada

[ ] Australien

[ ] Urlaub nur mit Freunden

[x] Eigenes Auto

[ ] Führerschein

[ ] Ausbildung finden

[ ] Ein eigenes Möbelstück bauen

[ ] Unterlippen-Piercing

[ ] Dreads :3

[x] Musikgeschmack haben ^^

[x] Einen Joint rauchen

[ ] Eine Geschichte zu Ende schreiben

[x] Einen Menschen für mich begeistern

[x] Jemanden Schlagen

[x] Ein blaues Auge

[x] Nach Berlin fahren! Berlün ich kommäää!

[x] Thomas, Marco und Flo umarmen

[x] Wawa knuffen

[x] Flo zum verzweifeln bringen

[ ] Einem Menschen offen ins Gesicht sagen, wie sehr ich ihn hasse..

[x] Einen Menschen richtig hassen; Hätte nicht gedacht das du es bist.

[x] Shisha rauchen

[x] Tagebuch verbrannt

[ ] Endlich Gitarre spielen lernen

[x] Pizza nicht anbrennen lassen

[ ] Zweites Zimmer einrichten

[ ] Erstes Zimmer richtig einrichten

[ ] Eigenen Stil

[ ] Ein eigener Hund

[x] Schulabschluss haben

[x] Eine Rede halten

[ ] Offen mit meinen Eltern reden

[ ] Umziehen

[ ] Einen Tag perfekt sein

[ ] Sich dafür auslachen - „Perfekt muss nur der sein, der keinen Charakter hat“

[ ] Öffentlich Weinen

[ ] Lästern und dabei Erwischt werden

[ ] Ficki umarmen

[x] Maarten treffen

[x] Anderen voraus sein

[x] Auf eine Demo gehen

[x] Einem Nazi ins Gesicht spucken

[ ] Jemanden in einer Diskussion besiegen

[x] Jemanden die Schulter auskugeln ._. Sry Barth

[x] POGEN!

[ ] Recht haben -_-

[ ] To do Liste erweitern

._. es kann einem Langweilig werden wenn man krank ist.

21.5.07 15:07


Lieblingsstück

Es gab diese Frau am Park. Dort hatte sie Ruhe unter 'nem Baum vorm Kleinstadtdschungel.
Hat geraucht, blies immer Rauch aus wie 'nen kaputter Ofen.
"Super Zeug sag ich euch.", wackelte mit der BILD. Fragte mich oft ob's ihr Haus oder ihre Unterhaltung war.
Seit 3 Monaten das selbe Blatt in der Hand. Beim Regen unter'm Pulli. Bei Sonne über'm grauen Haar. Selten vor der Nase. Stand ja auch nichts neues drin.
Wir saßen oft bei ihr. Zusammen auf der Bank. Schickten Rauch zum lieben Gott.
"Ich hab seit 2 Wochen super Zeuch." Dave drehte den Kopf, ich blieb stumm. "Zeuch?"
Dave bastelte sich aus allem was.
Bei der Oma eine Straße weiter gabs nen Sandkasten hinter'm Haus.
Dave hat sich was aus Katzenkacke gemischt. Mit 11.
Kein tolles Zeuch.
Frau stand auf. Wir blieben sitzen, hing dem Gedanken nach. Wirklich eklig.
Kam wieder mit Karton.
Dave spitzte die Lippen.
BILD kam zu Tage. Mit der BILD von der letzten Woche.
"Mit Sportteil."
Ich ganz leise. "Super Zeuch."

 

(ebenfalls umgezogen) 

20.5.07 23:18


Abgestaubt, Aufgeräumt

Dort lagen sie, die Utensilien des alltäglichen Lebens, unseres alltäglichen Lebens.
Dave schnappte sich die Zigarettenpackung und zündete sich einen Glimmstängel an.
Feuerzeug landete auf meinem Bauch, Packung im Gras, Kopf auf meinen Oberschenkel. Rauch verschwand im Himmel.
"Ich hab 'nen Fliegengitter am Fenster. Gerade erst neu.", murrte er, sein Arm fiel neben sich auf den Boden, seine Lider schloßen sich. Ich spürte das Gras an meinen Füßen kitzeln, schob einen Arm unter meinen Kopf und starrte still zum Himmel hinauf. "Solltest du testen. Wie der Name schon sagt Fliegen dicht." Nehme seine Zigarette entgegen, tiefen Zug. "Und Mücken..?",frage ich leise, den Rauch ausatmend. "Hm. Schonmal alle unangenehmen Menschen aus deinem Leben verbannt? Jede Mücke findet ne Lücke." Er setzt sich auf, lehnt den Kopf in den Nacken. Ein Lachen. Dave dreht den Kopf zu mir. "Wir müssten Mauern ziehen." Eine Augenbraue hebt sich, senkt sich, Stirn runzeln. Der Regen brettert, durchweicht schon seit Minuten unsere Sachen. Haar klebt am Kopf, Klamotten nass. Dave lehnt sich über mich, grinst. "Und wenn sie drüber springen?"

"Tritt in den Arsch. Zeitung auf den Kopf."

 

(Umgezogener Text)

20.5.07 23:15


Juli

ich glaub die menschen wandeln auf einem schmalen grad zwischen endlosem glück und tiefen schmerz. jeden tag erwischt sie der wind und lost aus wohin sie fallen.. Bis jetzt hab ich immer darüber gelacht und hab auf meiner wolke gelegen, aber ich verliere den glauben an meine wolke.. und spüre den wind an mir zerren.. ich brauch dich.. meinen engel mit den rettenden flügeln...
15.5.07 22:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung